Datenschutz

Spezialisierung auf Privacy-by-design, Künstliche Intelligenz, Anonymisierung / Pseudonymisierung, Internationale Datenübermittlung, Gemeinsame Verantwortlichkeit, Datenschutzfolgenabschätzungen sowie Datenschutzverletzungen

Verantwortung für personenbezogene Daten übernehmen

Der Datenschutz schützt personenbezogene Daten vor missbräuchlicher Verarbeitung und sorgt für das Recht der informationellen Selbstbestimmung nach der EU-weit geltenden DSGVO fallen darunter alle Informationen, die sich auf die identifizierbare natürliche Person beziehen. In der Zeit des digitalen Wandels und einer globalisierenden Wirtschaft wird der Schutz dieser Daten immer wichtiger. Nicht zuletzt, weil Verstöße finanzielle Sanktionen zur Folge haben, sondern auch da eine Verletzung meist einen Vertrauensverlust und Imageschäden mit sich zieht. Für einen souveränen Auftritt und regelkonformen Betrieb, ist die systematische Umsetzung des Datenschutzes unumgänglich.

Warum Datenschutz?

Digitalisierung und Technologie sicher nutzen.

purpose

Größeres Vertrauen bei Kunden & Mitarbeitern

Geringeres Risiko von Bußgeldern & Zusatzkosten

Anforderungen der Stakeholder erfüllen

Übernahme von digitaler Verantwortung

Sie suchen die passenden Ansprechpartner im Bereich Datenschutz?

Unser Business Operations Team freut sich, Ihnen zu helfen.

Timo Schusser

Vorstand

Christian Feldmann, LL.M.

Legal & Compliance Counsel

Dr. Anna-Kathrin Mauch

Rechtsanwältin & Europajurstin

Vanessa Müller

Business Operations

VIproduct_fingerprint

Unsere Spezialisierung im Bereich Datenschutz

Neben der Mandatierung als Datenschutzbeauftragte (EU) / Datenschutzberater (CH) sowie EU-Vertreter (Art. 27 DSGO) werden wir vor allem von unseren Mandanten bei komplexen datenschutzrechtlichen Anforderungen an der Schnittstelle von Legal & Tech konsultiert. 

Mit unserem umfangreichen Know-how in der Informatik, als auch der Rechtswissenschaften beraten wir speziell in den Bereichen Privacy-by-design, künstliche Intelligenz, Anonymisierung / Pseudonymisierung, Datenschutzfolgenabschätzungen, Internationale Datenübermittlung sowie komplexe Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung als auch gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO sowie der Bearbeitung und Aufklärung von Datenschutzverletzungen.

,

Spezielle Leistungen im Bereich: Datenschutz

Datenschutz Audit

valvisio prüft und dokumentiert zuverlässig Ihre aktuellen Datenschutzmaßnahmen und Datenschutzprozesse auf Regelkonformität.

Spezialisiert sind wir vor allem auf Audits von Software, Cloud, Web sowie Native Apps.

Datenschutz-
Folgenabschätzung

Durch unsere Kombination aus juristischem und technischem Fachwissen können wir als idealer Partner eine Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) durchführen und eine fundierte Risikoeinschätzung erstellen.

Datenschutzbeauftragter

valvisio stellt Ihnen einen persönlichen Datenschutzbeauftragten (DSB), der Ihnen in allen datenschutzrechtlichen Belangen zur Seite steht. Darüber hinaus sind wir ebenso Datenschutzberater nach Art. 10 DSG (Schweizer Datenschutzgestz)

Unternehmen ausserhalb der Europäischen Union

Die DSGVO gilt für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten und regelt den Umgang mit diesen auf nationaler und internationaler Ebene.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Erstberatung

Telefon: 089 / 44 44 35 60 – 0   oder   E-Mail: hq@valvisio.ag

Close Search Window