valvisio.legal

IT-Recht | Immaterialgüterrecht | Wettbewerbsrecht

Unter valvisio.legal vereinen wir unsere technische und juristische Expertise, um unseren Kund:innen in den Bereichen IT-Recht, Immaterialgüterschutz (Intellectual Property (IP) und Wettbewerbsrecht eine umfassende Beratung anbieten zu können. In diesen Querschnittsmaterien profitieren Sie von unserem multidisziplinären Team bestehend aus Jurist:innen und Informatiker:innen.

Im IT-Recht ist es unerlässlich, sowohl über juristische als auch über technische Fachkenntnisse zu verfügen, da sich die immer komplexer werdenden Sachverhalte ohne ein fundiertes Verständnis der zugrundeliegenden Technologien nicht adäquat erfassen und bewerten lassen. Die Kombination aus juristischem und technischem Know-how ist deshalb zwingend erforderlich, um Verträge präzise zu gestalten, Haftungsfragen korrekt zu beurteilen und eine umfassende Beratung hinsichtlich Compliance, Risikomanagement und Schutz von geistigem Eigentum anbieten zu können. Unser Leistungsspektrum umfasst die die Beratung bei der Auswahl von geeigneter Software, die Gestaltung und Prüfung von IT-Verträgen sowie die Begleitung von Vertragsverhandlungen. Auch im Falle von Leistungsstörungen stehen Ihnen unsere Jurist:innen gerne zur Seite.

Weiterhin bieten wir unseren Kund:innen umfassende Beratungen im Bereich des Urheber- und Markenrechts an. Hierbei begleiten wir Sie bereits im Vorfeld einer Markenanmeldung bei der Markenrecherche und der Anmeldung Ihrer nationalen, europäischen oder internationalen Marke. Nach der Anmeldung unterstützen wir Sie bei der Durchsetzung Ihrer Schutzrechte oder der Erstellung und Verhandlung von Lizenzverträgen.

Der Schutz von Urheberrechten ist insbesondere in Zeiten von künstlicher Intelligenz zur Herausforderung geworden. Abseits davon spielt das Urheberrecht bei der Entwicklung von Software eine zentrale Rolle. Entsprechend profitieren Sie auch hier von unserem multidisziplinären Team, das Ihnen nicht nur bei der Durchsetzung Ihrer Rechte, sondern bereits bei der strategischen Planung im Vorfeld zur Seite steht.

Die Marketing-Landschaft hat sich durch die fortschreitende Digitalisierung nachhaltig verändert. Das Online-Marketing bietet für Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, jedoch auch einige rechtliche Stolpersteine. So können regelmäßig Verstöße gegen das Lauterkeitsrecht bei der Newsletter-Werbung oder wettbewerbsrechtliche Verstöße beim Influencer-Marketing beobachtet werden. Ergänzend hierzu ist bei der Kundenakquise über digitale Kanäle auch stets das Datenschutzrecht zu beachten. Unser interdisziplinäres Team hilft ihnen dabei durch die Einhaltung rechtlicher Vorgaben Vertrauen bei ihren Kunden aufzubauen und berät Sie zu den Risiken, die mit der Nichtbeachtung dieser Vorgaben verbunden sind und welche Strategien und Tools zur Verfügung stehen, um Compliance zu einem integralen Bestandteil der Marketingstrategie zu machen.

valvisio.legal

… berät bereits Mandant:innen aus den folgenden Bereichen und Branchen:

  • IT-Unternehmen, SaaS-Anbieter
  • Gesundheitswesen
  • Medien / Marketing
  • Startups
  • Produzierendes Gewerbe

,

Unsere Leistung

Rechtsdienstleistungen nach § 2 Abs. 1 RDG werden ausschließlich durch RA Dr. Anna-Kathrin Mauch erbracht. Frau Dr. Anna-Kathrin Mauch ist als Rechtsanwältin in Deutschland zugelassen und Mitglied der für Sie zuständigen Rechtsanwaltskammer. Rechtsdienstleistungen nach
§ 5 Abs. 1 S. 1 RDG werden durch die valvisio international AG erbracht.

Auszug aus den Leistungen von valvisio.legal

Sie suchen die passenden Ansprechpartner im Bereich IT-Recht, Immaterialgüterrecht & Wettbewerbsrecht?

Unser Business Operations Team freut sich, Ihnen zu helfen.

Timo Schusser

Vorstand

Dr. Anna-Kathrin Mauch

Rechtsanwältin & Europajuristin

Christian Feldmann, LL.M.

Legal & Compliance Counsel

Vanessa Müller

Business Operations

Close Search Window